Klamauk und Musik

DAUN. (red) Der Verein zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis Daun lädt am Sonntag, 25. Januar, um 18 Uhr, zu einem Konzert für Familien ein. Im Forum Daun treten "Bob Kerr & his Whoopee Band" auf.

Unvergessen die knarzige Beat-Klamotte "Winchester Cathedral", einst gesungen von Bob Kerr, der damit die Beatles vom Hitparaden-Thron stürzte. Seither trieb der kleine Brite den Wahnsinn auf die Spitze. Rasende Comedy, wilder Klamauk und musikalische Perfektion sind Markenzeichen dieser Band. 30 Jahre spielt Bob Kerr schon auf der ganzen Welt und seine Auftritte sind längst Kult.Nun kommt Kerr nach Daun. Am Sonntag, 25. Januar, um 18 Uhr, tritt er mit seiner "Whoopee Band" im Forum Daun auf.Bob Kerr und seine Band drehen von Beatles bis Bizet (Carmen) alles durch den musikalischen Fleischwolf und würzen es mit einem deftigen Dixieland-Jazz, optischen Gags, Parodien, Slapstick- und Nonsens-Einlagen. Die Spitzenmusiker improvisieren nicht herum, sondern bieten eine durchgestylte, spritzige, intelligent gemachte großartige Nonsens-Show für alle Altersgruppen.Der Unterhaltungswert dieser skurrilen Musikrevue, eine Vermischung aller musikalischen Stilrichtungen von den 20ern bis zu den 90erm ist hoch.Karten im Vorverkauf: Forum Daun Telefon 06592/9513-13 oder 951312.