Klassik bis Jazz in Bitburg

Musik : Klassik bis Jazz auf drei Klarinetten

(red) Das Klarinettentrio Schmuck präsentiert am Sonntag, 4. Februar, 19 Uhr, sein aktuelles Programm „Von Klassik bis Jazz“ im Haus Beda. Sayaka Schmuck, Klarinette, Til Renner, Klarinette und Rumi Sota-Klemm, Bassett­horn/Bassklarinette spielen in dieser außergewöhnlichen Kombination. Nicht zuletzt durch Prätorius-Preisträgerin Sabine Meyer mit ihrem Trio di Clarone ist diese Besetzung bekannt geworden, aber dennoch selten vorzufinden.

Aufgrund der virtuosen Beherrschung ihrer Instrumente, verbunden mit inniger Liebe zur Kammermusik, verzaubern die drei Musiker immer wieder ihr Publikum. Sprudelnde Spielfreude, magischer Dialog und homogenes Zusammenspiel treffen bei diesen Musikern aufeinander. Das Programm des Trios reicht von Klassik über Jazz bis zur Moderne.

Preis: 10 Euro  (Erwachsene)/5 Euro  (Schüler und Studenten). Vorverkauf in der Städtischen Bibliothek der Dr.-Hanns-Simon-Stiftung, im Sekretariat Haus Beda, Telefon  06561/9645-0 und online unter www.ticket-regional.de sowie an der Abendkasse.