1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Klavier erstrahlt bei Konzert in neuem Glanz

Klavier erstrahlt bei Konzert in neuem Glanz

Die Restaurierung des Klaviers aus dem Jugend- und Dorfzentrum wurde in einem abwechslungsreichen Konzert gefeiert. Viele Spenden und helfende Hände haben dem Klavier zu neuem Glanz verholfen.

Lissendorf. (red) Eine abwechslungsreiche Aufführung hat die private Musikschule Steffi Peters in ihrem Konzert geboten. Anlass war die Restaurierung des mehr als hundert Jahre alten Klaviers. Die Musikschüler setzten verschiedene Stücke an Klavier, Querflöte, Gitarre, Keyboard und Orgel um.

Besonderes Augenmerk galt hierbei natürlich dem in neuem Glanz erstrahlten Klavier. Viele tatkräftige Hände haben dem wertvollen und hochwertigen Instrument zu neuem Klang und Aussehen verholfen.

Während der erste Teil des Konzertes mit traditionell arrangierten Stücken unterschiedlicher Stilepochen begeisterte, überraschten die Kinder und Jugendlichen im zweiten mit harmonisch arrangierten - teilweise ineinander übergehenden - Werken der Oper "Carmen" von Georges Bizet in einer Bearbeitung für Flöte und Klavier. Höhepunkt des Konzerts war das gemeinsame Spiel des Dekanatskantors am Klavier mit Steffi Peters an der Querflöte.