| 20:39 Uhr

Klaviermusik trifft Literatur im Schloss

Bollendorf. Der Mainzer Pianist Manuel Seng ist am Sonntag, 11. September, im Schloss Weilerbach zu Gast. Dort wird er von 11 bis 12.30 Uhr Stücke von Komponisten wie Mozart, Beethoven, Schubert und Chopin spielen.

Zwischen den Darbietungen wird die Trierer Autorin Ursula Pauls aus ihrem Roman "Des Teufels Gold" vorlesen. Dieser spielt in der Eifel, in Gegenwart und Vergangenheit.
Die Eintrittskarten für die Matinee kosten 10 Euro. Wer anschließend noch etwas essen möchte, zahlt 25 Euro. Tickets gibt es im Vorverkauf unter Telefon 06561/154270. red