Kleine Könige segnen Kanzleramt

Olzheim/Berlin. (red) Vier Kinder aus der Pfarrei St. Brictius Olzheim vertreten das Bistum Trier beim traditionellen Sternsinger-Empfang im Kanzleramt am 4. Januar in Berlin. Jeweils vier Sternsinger aus allen 27 deutschen Bistümern repräsentieren dort die rund 500 000 Mädchen und Jungen, die sich rund um das Dreikönigsfest am 6. Januar an der bundesweiten Aktion Dreikönigssingen beteiligen.

"Kinder finden neue Wege" heißt das Leitwort der Aktion, das Beispielland ist Senegal. Die 52. Aktion wird am 29. Dezember im Erzbistum Hamburg bundesweit eröffnet. 1400 Mädchen und Jungen werden dazu in der Hansestadt erwartet.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort