Kleine Radfahrer

Oberkail. Fahrradturnier und Schulfest an der Grundschule Oberkail: Viel Spaß hatten die Kinder beim Jugend-Fahrrad-Turnier, einer Gemeinschaftsaktion des ADAC und der Deutschen Post.

Auf dem 200 Meter langen Parcours mit acht Aufgaben übten die Kinder Fahrtechniken ein, die sie im Straßenverkehr beherrschen müssen. Beim Turnier testeten sie ihr Können. Alle fuhren mit Helm und auf verkehrssicheren Fahrrädern. Dabei behaupteten sich Maximilian Schumacher, Philipp Arnoldy und Niko Kleineidam bei den Jungen gut, bei den Mädchen lagen Marie Keilen, Eva Foesges und Viola Rech vorne. Am Ende bekamen alle Teilnehmer eine Urkunde, die besten wurden mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet. Beim Schulfest wurde viel geboten: vom Streichelzoo über eine Bastel- und Schminkecke bis zu Ponyreiten und Kinderkino. (rh)/TV-Foto: Rudolf Höser