Kleine Ritter, großer Spaß

Kleine Ritter, großer Spaß

REIFFERSCHEID. (red) Ein mittelalterliches Spektakel erwartet die Besucher am Sonntag, den 25. Juni, in Reifferscheid: Zum zehnjährigen Bestehen verwandelt sich die Kindertagesstätte "Luftikus" kurzerhand in die mittelalterliche "Burg Luftikus". Zusammen mit der Rittergruppe Milites Sentiacum aus Sinzig erwartet alle Besucher eine aufregende Reise in die Zeit von Söldnern, Edelmännern, Musikern und Trossweibern.

Der Jubeltag startet um 10.30 Uhr, wenn das große Marktspektakel eröffnet wird: Die Handwerksmeister und Spielleute halten feierlich Einzug. Dann dürfen alle Kinder und auch Erwachsene einmal ihre Fähigkeiten beim Filzen, Töpfern oder Spinnen testen oder gar neu entdecken. Die Kinder können an einem Ritterturnier teilnehmen und selbst zum Ritter geschlagen werden. Einer der Höhepunkte wird der Schaukampf der Rittergruppe Milites Sentiacum werden, die außerdem zur Waffenschau einladen wird. Süße und deftige Speisen mit kühlen Getränken geben dem Mittelalterspektakel den letzten Schliff. Die Rittergruppe Milites Sentiacum aus Sinzig bringt mit ihren Söldnern, Edelmännern, Musikern und Trossweibern das Mittelalter zurück. Von Schaukämpfen bis zum Einblick ins damalige Lagerleben wird nichts ausgelassen, um Geschichte wieder zu beleben. Für die Kita hat sich die Gruppe viele kindgerechte Überraschungen einfallen lassen. Bereits im zweiten Jahr ihres Bestehens hatte die Kita "Luftikus" ein ähnliches Projektthema Mittelalter veranstaltet. "Einige der ehemaligen Kita-Kinder sind auch in diesem Jahr wieder dabei und unterstützen tatkräftig die kleinen Ritter und Hofdamen", freut sich Leiterin Ursula Thelen, die seit den Anfängen vor zehn Jahren in der Kita Kinder betreut. Auf zehn Jahre erfolgreiche Arbeit kann die Kindertagesstätte "Luftikus" in Reifferscheid zurückblicken. Seit 2002 ist die Kita Tagesstätte, außerdem bietet sie Einzelintegrationen für drei Kinder an. Mehr Informationen zu Milites Sentiacum unter: www.milites-sentiacum.de.