Klezmer im Haus Beda

BITBURG. (red) Klezmer spielt das Ensemble Noisten beim ersten Abonnementkonzert im Haus Beda am Sonntag, 2. Oktober, um 19 Uhr. Klezmer-Musik ist osteuropäische jüdische Tanz- und Hochzeitsmusik. Klezmer ist vor allem Ausdruck tief empfundener Religiosität und überschwänglicher Lebensfreude.

Sie ist die Musik der Seele. Das Ensemble Noisten mit Reinald Noisten, Klarinette; Helmut Sanftenschneider, Gitarre; Andreas Kneip, Kontrabass, und Shan-Dewaguruparan, Tabla hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Gedanken der jüdischen Musiker durch Improvisation und Eigenkompositionen weiterzuentwickeln.