1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Knubbel-Deutz ist noch gut in Schuss

Menschen und Traktoren : Knubbel-Deutz ist noch gut in Schuss

(red) Lucas Conrad sitzt gerne auf dem Deutz-Traktor seines Großvaters Rudolf Luckas aus Karlshausen. Mit neuer TÜV-Plakette steht vielen weiteren Fahrten mit dem 1953 gebauten und 15 PS-starken Ein-Zylinder nichts im Wege.

Diese mit der Typenbezeichnung F1L514/51 zugelassenen Traktoren sind vielen auch noch aufgrund ihrer kompakten Form und kurzen Motorhaube als „Knubbel-Deutz“ bekannt. Foto: Familie Conrad