1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kochen, basteln, Sport treiben

Kochen, basteln, Sport treiben

BITBURG. (red) In Zusammenarbeit mit zahlreichen Einrichtungen, Vereinen und Institutionen der Stadt präsentierte das Haus der Jugend die achte Auflage der Bitburger Kindertage.

Das Bitburger Jugendhaus organisierte eine ganze Woche mit zahlreichen Angeboten für alle Grundschulkinder. Gegen eine pauschale Anmeldegebühr konnten die Kinder an einer unbegrenzte Zahl an Angeboten teilnehmen. Neben verschiedenen Spiel-, Koch- und Bastelangeboten standen verschiedene Sportangebote wie Reiten, Aquaboxing, eine Fahrradtour, ein Selbstverteidigungskurs, Spiel und Spaß in der Halle und ein Waldprojekt sowie Besichtigungen bei der DRK-Rettungswache und bei der Feuerwehr auf dem Programm. Bei der Auswahl der Angebote stand nicht nur der Spaß für die Kinder im Vordergrund, sondern auch das Ziel, den Kindern die zahlreichen Freizeitmöglichkeiten verschiedener Bitburger Einrichtungen sowie die Arbeit der zahlreichen Vereine und Institutionen näher zu bringen. Fast 100 Kinder haben an den 20 Angeboten teilgenommen. Den Auftakt der Kindertage bildete der traditionelle Kinderflohmarkt, an dem Hunderte von Kindern und Jugendlichen ihre Trödelsachen zum Verkauf anboten, den Abschluss der Kindertage bildete das Janosch-Theaterstück "Komm wir finden einen Schatz".