1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar von Dagmar Dettmer zur Schließung der Sparkkassen

Kommentar : Kunden stimmen mit den Füßen ab

Ob Tante Emma ihren Laden schließt oder die Bank ihre Filiale: Jedes Geschäft weniger vor Ort, ist für die Menschen ein Verlust. Dabei darf nicht vergessen werden, dass es die Menschen selbst sind, die die Geschäfte nicht so rege genutzt haben, dass diese sich tragen.

Somit stimmt am Ende der Kunde auch selbst mit Füßen ab. Das gilt auch für die mobile Filiale, die ab kommenden Jahr die vier Orte ansteuert, in denen die Sparkassenfilialen geschlossen werden. Wer möchte, dass dieser Service bleibt, sollte ihn nutzen.

d.dettmer@volksfreund.de