1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar: Windkraft in der Verbandsgemeinde Arzfeld

Kommentar : Fair bleiben

Nicht jeder, der gegen Windkraft anstänkert, tut das aus reinster Mitmenschlichkeit und tiefer Sorge um die fleuchende Kreatur.

Bei Familie Roßbach ist das, aufgrund ihrer besonderen Situation mit dem Ferienhof, ein wenig anders. Zugleich haben die Kommunen, unbestreitbar, wirklich viel getan, um die Bürger umfassend über ihre Pläne zu informieren. Haben sie auch genug getan? Das wird möglicherweise ein weiteres Gericht zu entscheiden haben. Egal, wer dann Recht erhält: Niemand sollte die Familie als Querulanten abstempeln. Zumal sie mit ihrem Hof viel für die Gemeinde tut.

f.linden@volksfreund.de