1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar zu den Ausgrabungen in Prüm

Kommentar zu den Ausgrabungen in Prüm : Unterm Pflaster

Man vermisst sie schon fast, die Feldarbeiter im Dienst der Geschichte. In diesem Fall: der Prümer Geschichte. Was sie fanden, lässt diese noch einmal lebendig werden – irgendwann demnächst auch in Buchform.

Daran sollten wir alle denken, wenn wir dann bald auf den schönen, neuen Hahnplatzflächen flanieren: Darunter ist richtig was los. Mit jedem Schritt betreten wir Geschichte. Und deswegen, auch wenn sie die Arbeiten am großen Umbau gewiss aufgehalten haben, können wir alle froh sein, dass sie da waren.

f.linden@volksfreund.de