1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar zum Prümer Jubiläum

Kommentar zum anstehenden Prümer Jubiläum : Ein Jahr Zeit

Sie haben zwölf Monate Zeit, die Prümer, um ihr großes Jubiläum anzugehen – und wissen doch nicht, was sie dann überhaupt machen dürfen. Denn noch herrscht nicht Bertrada, sondern Corona.

Große Aufgabe. Andererseits sind es eben zwölf Monate, in denen man Ideen entwickeln kann. Und wichtiger als jedes Fest ist das, was danach bleibt. Und da bietet die Prümer Geschichte vieles, was ansprechend (und besser als jetzt) präsentiert werden kann.

f.linden@volksfreund.de