1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar zur Augenarzt-Situation in Prüm

Kommentar zur Verpflichtung von Kai Januschowski : Ein Sofortgewinn

In den Gesprächen mit den Beteiligten fiel mehrere Male der Begriff „Sechser im Lotto“ angesichts der Verpflichtung von Kai Januschowski. Das ist korrekt. Und dass sich ein solcher Spezialist für Prüm (und natürlich Trier) gewinnen lässt, macht große Hoffnung.

Und es zeigt, wie gut es war, dass alle – auch über Parteigrenzen hinweg – daran mitgearbeitet haben.

Noch ist er nicht da, noch steht nicht alles, und noch werden viele Patienten weiter lange warten müssen, bis man ihnen hilft. Trotzdem: Tolle Nachricht. Die Eifel ist gleich mal als Ärztestandort ein gutes Stück attraktiver geworden.

f.linden@volksfreund.de