1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar zur Entwicklung der Coronazahlen im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Kommentar : Jetzt kommt es auf alle an

Wenn eins jetzt wichtig ist, dann das: Alle sollen die Gefahr ernstnehmen, ohne in Panik zu verfallen. Mit Besonnenheit gilt es nun, für eine begrenzte Zeit Einschränkungen in Kauf zu nehmen, um eine unkontrollierbare, großflächige Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Was zählt, ist die Gesundheit aller. Und die Hoffnung, dass es für Branchen wie die ohnehin schon stark gebeutelte Gastronomie im Dezember wieder weitergeht. Das gelingt nur, wenn jetzt alle zusammenhalten. Dieses Virus verbreitet sich rasant schnell, wie der Rückblick auf die vergangenen Monate in der Eifel zeigt. Ob die Einschränkungen, die die Politik für den November beschlossen hat, reichen werden, hängt nun von jedem Einzelnen ab.

d.dettmer@volksfreund.de