1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kommentar "Zurück zur Natur mit einer Ausnahme"

Pro : Zurück zur Natur mit einer Ausnahme

Der Bedhard  ist ein Paradies. 1400 Hektar Waldgebiet in unmittelbarer Nähe zu Bitburg mit altem Baumbestand und Wegen, die bis in die umliegenden Orte wie Rittersdorf, Wissmannsdorf, Oberweis, Bettingen und Ingendorf reichen.

Ein ausgeschildertes Routennetz für Wanderer, Jogger und Radler wäre ein Traum. Gerne auch mit Rampen und Chancen für Mountainbiker. Hallen, Bunker und Schießstände passen nicht rein. Und darin hat auch, so wie die Gebäude jetzt aussehen, keiner was zu suchen. Denkbar wäre, eine der Hallen zur „Grillhütte mit historischem Charme“ umzubauen. Gerne so, dass sich dort auch Sportler zum Krafttraining vor der Jogging­runde oder Walkinggruppen zum Dehnen nach dem Sport treffen können oder die man auch mal für ein Party mieten kann. Mal angenommen, irgendwann entlässt uns Corona wieder in die Geselligkeit. Es ist an der Zeit, dass sich die Menschen in der Eifel ihren so lange militärisch genutzten Wald wieder zurückerobern.

d.dettmer@volksfreund.de