Wahlen in Malbergweich und Rittersdorf Die drei Fragezeichen und ein Polit-Thriller: So verschieden kann Kommunal-Wahlkampf sein

Malbergweich/Rittersdorf · Langweilige Kommunalpolitik? Pustekuchen. Zwei Orte im Bitburger Land zeigen, wie verschieden Wahlkampf aussehen kann. Während in einer Gemeinde friedlich um die Gunst der Wähler geworben wird, kämpft man anderswo mit harten Bandagen.

 Bei der Wahl läuft nicht immer alles rosig ab.

Bei der Wahl läuft nicht immer alles rosig ab.

Foto: dpa/Michael Bahlo

Kommunalpolitik? Wer interessiert sich da schon für? Das sind doch nur paar Menschen, die sich in kleinen Dörfern für unwichtige Dinge einsetzen. Dafür, wie teuer die neue Heckenschere sein darf. Oder für die x-te Änderung eines Flächennutzungsplans. Überhaupt: Sind ja immer dir gleichen Gesichter, die sich sowieso einig sind.