Konzert Niederehe : Barocke Werke von Bach bis Telemann

(red) Ein Konzert mit Werken alter Musik präsentiert das Barockensemble „Cultus Harmonicus“ am Pfingstsonntag, 20. Mai, in der Klosterkirche Niederehe. Das Barockensemble „Cultus Harmonicus“ besteht aus Musikern und Musikerinnen aus Spanien, Polen, Frankreich und Luxemburg sowie aus dem Eifelkreis und aus Gerolstein. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Ditrich Buxtehude und Georg Philipp Telemann. Das Konzert in Niederehe in der Kirche St. Leodegar beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. ⇥Foto: Veranstalter

(red) Ein Konzert mit Werken alter Musik präsentiert das Barockensemble „Cultus Harmonicus“ am Pfingstsonntag, 20. Mai, in der Klosterkirche Niederehe. Das Barockensemble „Cultus Harmonicus“ besteht aus Musikern und Musikerinnen aus Spanien, Polen, Frankreich und Luxemburg sowie aus dem Eifelkreis und aus Gerolstein. Zur Aufführung kommen Werke von Johann Sebastian Bach, Ditrich Buxtehude und Georg Philipp Telemann. Das Konzert in Niederehe in der Kirche St. Leodegar beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Foto: Veranstalter