1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Konzert, Tanz und gute Sommer-Laune

Konzert, Tanz und gute Sommer-Laune

Viel Besuch und ein rundes Jubiläum: Bei der "Bleialfer Nacht" feierte die Volkstanzgruppe des Eifelvereins 20-jähriges Bestehen. Vergnügen bereiteten den Gästen auch die weiteren Programmpunkte.

Bleialf. (sks) Ganz unter dem Motto "20 Jahre Volkstanzgruppe des Eifelvereins" stand die Bleialfer Nacht. Das in Zusammenarbeit mit dem Bergmannsverein, dem Musikverein und der Volkstanzgruppe des Eifelvereins Bleialf ausgerichtete Fest wurde auch von Petrus mit bestem Wetter unterstützt und lockte viele Feriengäste und Eifeler auf den Platz in der Ortsmitte.

Sie erlebten ein gelungenes Fest mit vielen, abwechslungsreichen Beiträgen. Das Alftal-Blasorchester machte den Auftakt und bot den Zuhörern Ausschnitte aus seinem breiten Repertoire. Besonderen Dank sprach der Moderator des Abends, Stefan Krämer, dem neuen Schellenbaumträger Sascha Fußmann aus. Diese Position war fast acht Jahre lang nicht besetzt, da sich kein Freiwilliger dieser Aufgabe hatte annehmen wollen.

Zum Jubiläum der Volkstanzgruppe traten viele Gast-Gruppen in tollen Trachten auf - aus Bitburg, Bleialf und Karlshausen sowie aus Amel, Hinderhausen und Recht in Belgien. Dabei deckten die Darbietungen das Spektrum von Traditionell bis Modern ab. Mit einem großen Blumenstrauß überrascht wurde Doris Probst, die sich seit 20 Jahren für die Volkstanzgruppe engagiert. Zum Schlussbild fanden alle teilnehmenden Vereine zusammen, mit Bergmannslied und -tanz, unterstützt vom Blasorchester.