Konzert zugunsten der Jugendsozialarbeit

Konzert zugunsten der Jugendsozialarbeit

Der Förderverein Don Bosco Jünkerath organisiert für Sonntag, 10. März, um 15 Uhr, ein Benefizkonzert mit regionalen Künstlern zugunsten der Jugendbildungsstätte und der Jugendsozialarbeit im Haus Don Bosco.Die Sängerinnen Ulrike Postert (Sopran) und Regina Bullermann-Lentz (Alt) treten gemeinsam mit dem Pianisten Klauspeter Bungert ( Trier) in der Kirche zu Don Bosco in Jünkerath auf.


Sie präsentieren das Stück Stabat Mater von Giovanni B. Pergolesi. red
Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende zugunsten des Fördervereins Don Bosco wird gebeten. Im Anschluss an das Konzert gibt es Kaffee und Kuchen.

Mehr von Volksfreund