Musik Konzertreise nach Reims

Bitburg/Reims · (red) Im Oktober fand der Gegenbesuch als Gemeinschaftsprojekt der beiden Kirchenchöre Cäcilia und St. Nikolaus zur Gestaltung des Kirchenkonzertes in Rethel, der französischen Partnerstadt von Bitburg, statt.

 Anfang Oktober fand der Gegenbesuch als Gemeinschaftsprojekt der beiden Kirchenchöre Cäcilia und St. Nikolaus zur Gestaltung des Kirchenkonzertes in Rethel, der französischen Partnerstadt von Bitburg, statt. Die 2-tägige Fahrt mit 47 Teilnehmern begann zunächst in Reims mit einer Besichtigung der längsten gotischen Kirche Europas, der Kathedrale Notre Dame. Nach einem hervorragenden Abendessen in Rethel und Übernachtung in Reims fand am nächsten Tag das Konzert in der Kirche St. Nicolas in Rethel statt. Der Chor Cantilène sang im ersten Teil das „Gloria“ von Vivaldi und unser Gemeinschaftschor u.a. die „Missa secunda“ von Hassler. Eine sehr gelungene musikalische Kooperation in sehr freundschaftlicher Atmosphäre bleibt uns in bester Erinnerung.

Anfang Oktober fand der Gegenbesuch als Gemeinschaftsprojekt der beiden Kirchenchöre Cäcilia und St. Nikolaus zur Gestaltung des Kirchenkonzertes in Rethel, der französischen Partnerstadt von Bitburg, statt. Die 2-tägige Fahrt mit 47 Teilnehmern begann zunächst in Reims mit einer Besichtigung der längsten gotischen Kirche Europas, der Kathedrale Notre Dame. Nach einem hervorragenden Abendessen in Rethel und Übernachtung in Reims fand am nächsten Tag das Konzert in der Kirche St. Nicolas in Rethel statt. Der Chor Cantilène sang im ersten Teil das „Gloria“ von Vivaldi und unser Gemeinschaftschor u.a. die „Missa secunda“ von Hassler. Eine sehr gelungene musikalische Kooperation in sehr freundschaftlicher Atmosphäre bleibt uns in bester Erinnerung.

Foto: TV/Kirchenchor Bitburg

Die zweitägige Fahrt mit 47 Teilnehmern begann zunächst in Reims mit einer Besichtigung der längsten gotischen Kirche Europas, der Kathedrale Notre Dame. Nach einem Abendessen in Rethel und Übernachtung in Reims fand am nächsten Tag das Konzert in der Kirche St. Nicolas in Rethel statt. Der Chor Cantilène sang im ersten Teil das „Gloria“ von Vivaldi und der Gemeinschaftschor unter anderem die „Missa secunda“ von Hassler. Foto: Kirchenchor Bitburg