Bildung Bitburger Gesamtschule verabschiedet Rektoren in Ruhestand

Bitburg · (red) Die Kooperative Gesamtschule St. Matthias in Bitburg hat ihre beiden langjährigen Schulleiter Werner Wallenfang und Robert Glaser in den Ruhestand verabschiedet. Nicht nur ihre rheinländische Herkunft und ihr Geburtsjahr 1954 verbindet Gesamtschulleiter Wallenfang und Realschule-plus-Leiter Glaser miteinander, sondern auch ihr Einsatz für die katholische Privatschule, deren Träger das Bistum Trier ist.

 Robert Glaser (Zweiter von rechts) und Werner Wallenfang (Zweiter von links) mit den Schülervertreterinnen und -vertretern.

Robert Glaser (Zweiter von rechts) und Werner Wallenfang (Zweiter von links) mit den Schülervertreterinnen und -vertretern.

Foto: Bistum Trier

Was die beiden besonders auszeichne, sei das Herzblut, mit dem sie Lehrer und später Schulleiter gewesen seien, betonte Albrecht Adam, Leiter der Abteilung Schule und Hochschule als Vertreter des Schulträgers in seinem Grußwort. Auch im Namen des Bischofs und des Generalvikars dankte er den beiden herzlich für ihre unermüdlichen Bemühungen. Das Bild zeigt Werner Wallenfang (Zweiter von links) und Robert Glaser (Zweiter von rechts) mit den Schülervertreterinnen und -vertretern der St.-Matthias-Schule. Foto: Bistum Trier