KOrrektur

In dem Artikel: "Zwangsräumung: Mann schießt mit Gaspistole" über einen Polizeieinsatz in Heilenbach (TV vom Freitag, 7. Oktober) wird Heilenbachs Ortsbürgermeister Egon Moos indirekt mit den Worten zitiert, der Mann, der mit einer Gaspistole auf einen Polizeibeamten und einen Schlüsseldienstmitarbeiter geschossen und diese dabei leicht verletzt hat, sei im Vorfeld in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Moos legt Wert darauf, dass er dies so nicht gesagt hat: Er habe zwar im Gespräch mit dem TV gesagt, der Mann habe sich "redlich geplagt", von finanziellen Schwierigkeiten jedoch habe er nichts gesagt, betont Moos.

neb