1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Krankenhaus in Prüm wird gefördert

Gesundheit : Krankenhaus in Prüm wird gefördert

Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm erhält eine Projektförderung von 1 029 000 Euro für den Einbau einer neuen Brandmeldetechnik.

„Brandschutzanlagen sind wichtige bauliche Sicherheitseinrichtungen, die gerade in einem Krankenhaus von hoher Wichtigkeit sind, eine Erneuerung in Prüm stand aus technischen Gründen dringend an. Es freut mich, dass die Landesregierung die erforderliche Modernisierung mit einer sehr hohen Förderquote finanziert “, erklärt Nico Steinbach, MdL. „Diese Maßnahme geht insbesondere auf meine Vermittlung zwischen Krankenhausleitung und Gesundheitsministerium zurück. Ein weiterer Baustein für eine gute medizinische Versorgung im ländlichen Raum und den Erhalt der kleinen Krankenhäuser. Ich werde ich mich weiterhin (wie bisher) mit vollem Elan für eine gute Zukunft und die Förderung von Maßnahmen und Projekten im Krankenhaus Prüm einsetzen, damit die Bürgerinnen und Bürger eine gute medizinische Versorgung vor Ort erhalten“, sagt Steinbach abschließend.