1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kreis fit für die Zukunft

Kreis fit für die Zukunft

BITBURG. (red) Vor dem Hintergrund leerer Kassen und ständig schlechter Nachrichten über den Wirtschaftsstandort Deutschland will der Kreis Bitburg-Prüm alle verfügbaren Kräfte bündeln und eine richtige und nachhaltige Zukunftskonzeption entwickeln.

Im Mittelpunkt steht dabei das Amt für Wirtschaftsförderung bei der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm, das vielschichtige Förderprogramme koordiniert und somit auch die knapper werdenden Ressourcen sichert. Der Arbeitskreis Schule und Wirtschaft Bitburg bietet in diesem Zusammenhang eine Informationsveranstaltung unter dem Motto "Ein Kreis macht sich fit für die Zukunft" am Montag, 17. November, von 14.30 Uhr bis 17 Uhr im Sitzungssaal der Kreisverwaltung Bitburg-Prüm in Bitburg an. Vertreter aller Schulformen sowie der gewerblichen Wirtschaft sind eingeladen. Anmeldungen werden bis 14. November erbeten an: Arbeitskreis Schule und Wirtschaft Bitburg, Klaus Balmes, Tel. 06564/9677-0, Fax: 9677-20.