Kreisstraße 16 in Peffingen nochmals gesperrt

Kreisstraße 16 in Peffingen nochmals gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße 16 in Peffingen ab der Einmündung L 7/K 16 bis zum Ortsausgang in Richtung Dockendorf nochmals ab Mittwoch, 9. November für zwei Tage für den Verkehr voll gesperrt. Dies teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein mit.


Eine Umleitung für den Verkehr werde ab der Einmündung L 7/K 16 in Peffingen über die L 7, Wettlingen und Ingendorf bis nach Dockendorf sowie umgekehrt ausgeschildert. red