Kreistag wählt Ausschussmitglieder

Dirk Kleis tritt von Mandaten zurück, andere FWG-Mitglieder rücken nach : Kreistag wählt Ausschussmitglieder

Der Kreistag Bitburg-Prüm hat in der vergangenen Sitzung einige Kommunalpolitiker in Ausschüsse gewählt. Die Vorschläge der Fraktionen wurden dabei vom Gremium stets einstimmig mitgetragen.

So wurden in die Regionalvertretung Region Trier Gerhard Kauth (CDU), Moritz Petry (CDU), Manfred Rodens (CDU), Aloysius Söhngen (CDU), Josef Junk (SPD), Bernd Spindler (SPD), Petra Streit (FWG), Klaus Ritter (Grüne) und Jürgen Krämer (FDP) gewählt.

Weil FWG-Mann Dirk Kleis mit Schreiben vom 25. Juli von verschiedenen Ämtern zurücktrat, mussten außerdem Ersatzpersonen gefunden werden. In den Kreisausschuss und den Sozialausschuss rückt nun Paul Lentes (FWG) nach. In der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Stausee Bitburg übernimmt Inge Solchenbach das Mandat von Kleis.

Paul Lentes übernimmt außerdem die zweite Stellvertretung von Christine Kausen im Ausschuss für Öffentlichen Personennahverkehr, Schüler- und Kindergartenkinderbeförderung, im Schulträgerausschuss und im Kreisentwicklungsausschuss.

Eine Übersicht über die Mitglieder aller Ausschüsse gibt es auf bitburg-pruem.de

Mehr von Volksfreund