1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kreuz-Installationen: Ausstellung in der Basilika

Kreuz-Installationen: Ausstellung in der Basilika

Eine ungewöhnliche Ausstellung ist vom Wochenende an in der Prümer Basilika zu erleben: Sie zeigt 32 Kreuz-Installationen der in Schweinfurt lebenden Monika Baumann. Das Kreuz, so lässt die Künstlerin wissen, sei "das umfassende Zeichen für die Ambivalenz des menschlichen Lebens aus christlicher Sicht".

Es stehe für Schmerz, Leid und Tod, durch die Auferstehung Jesu aber auch für die Verheißung einer neuen Wirklichkeit. Die Ausstellung läuft bis zum 1. April. Eröffnet wird sie am Samstag, 19 Uhr, im Rahmen der Vorabendmesse. Ausrichter ist der Ausschuss für religiöse Bildung der Pfarreiengemeinschaft Prüm in Zusammenarbeit mit der Katholischen Erwachsenenbildung. red/fpl