1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kreuzfahrt in die Karnevalszeit

Kreuzfahrt in die Karnevalszeit

"Büdesheim Ahoi" - so schallte es immer wieder im mit 200 Gästen vollbesetzten Gemeindehaus. Fröhliche Gesichter und ausgelassene Stimmung bei den Büdesheimer Jecken, die einen bunten, karnevalistischen Abend erlebten, bei dem kein Auge trocken blieb.

Büdesheim. (uds) Kapitän und Sitzungspräsident Stefan Arens eröffnete die Karnevalssession des Karnevalsvereins "Narrenschiff" Büdesheim mit der wie immer gut besuchten Kappensitzung. Er und seine Mannschaft boten den anwesenden Narren bis weit nach Mitternacht ein abwechslungsreiches und närrisches Programm. Der Applaus für die schwungvollen Tanzeinlagen, die gut einstudierten und lustigen Büttenreden und Sketche wollte gar nicht enden, und so mancher Jeck klagte vor Lachen über Bauchschmerzen. Einer der Höhepunkte des Abends: Prinzessin Elena (ehemals Büdesheim und im Vorstand des Karnevalsvereins "Narrenschiff") mit Prinz Mike aus Blankenheim sowie die Kaisergarde Blankenheim machten ihre Aufwartung an diesem Abend. Wer nach dem großen Finale noch nicht müde war, durfte bis in die frühen Morgenstunden bei närrischer Musik tanzen.

Mitwikende:

Kommandobrücke: Stefan Arens (Kapitän und Sitzungspräsident), Fulko Harings (Stellvertreter), Daniel Jakobs, Manuela Looso und Elisabeth Kreten (Matrosen); Die Stewardessen, Trainerinnen Bettina Brück und Julia Igelmund; Prinzengarde Blankenheim mit Prinz Mike Bruins und Prinzessin Elena Bruins und der Kaisergarde Blankenheim; Till Eulenspiegel (Raimund Schifferings); Showtanzgruppe Niederprüm, Trainerin Nina Hontheim; Mehlen Pitter und Bikofs Paul (Meter Öffling und Udo Ziwes); Jungstewardessen, Trainerinnen Silvia Harings und Irene Burggraf; Ein Ehepaar (Manuela Looso und Daniel Jakobs); Büdesheimer Hausfrauen; Bat Girls, Trainerinnen Anja Wangen und Melanie Hansen; Musikverein Büdesheim, Dirigent Willi Meyers; Büdesheimer Junggesellen, Trainer Stefan Müller; Männerballett, Trainerinnen Julia Igelmund und Heike Bierekhofen, Musikalische Begleitung Frank Dienhard.