1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kreuzweg geht zum Kalvarienberg

Kreuzweg geht zum Kalvarienberg

Udo Weis, der Vorsitzende des katholischen Pfarrgemeinderats Prüm, teilt mit, dass trotz Weggangs von Pastor Christian Müller auch am anstehenden Karfreitag, 25. März, der traditionelle Kreuzweg zum Kalvarienberg gehen wird. Die Prozession beginnt um 9 Uhr am Ölgarten an der Bertrada-Grundschule.

Bei Regen wird der Kreuzweg in die Basilika verlegt. Die Teilnehmer sollen das Gebetbuch "Gotteslob" mitbringen. fpl