Künstler zwischen 8 und 85 Jahren zeigen ihre Werke in Weißenseifen

Künstler zwischen 8 und 85 Jahren zeigen ihre Werke in Weißenseifen

Künstler des Ateliers Prüm präsentieren zurzeit ihre Arbeiten in Weißenseifen in der Galerie am Pi. Die Ausstellung ist noch bis zum 2. November zu sehen.

Prüm/Weißenseifen. Über 60 Bilder werden in der Ausstellung in der Galerie am Pi gezeigt. Zusammen mit dem Künstler Rüdiger Christopher Houba stellen 14 junge Malerinnen und Maler zwischen 8 und 85 Jahren ihre Werke aus. Die Galeristin, Christiane Hamann, eröffnete die Ausstellung mit einem persönlichen Blick auf die Vielfalt der Erzählschichten in den Bildern. Der 8-jährige Johannes Schellen zeigt einen Tanz von "Drei Pommes", Katharina Becker, 16 Jahre alt, stellt ein buntes Porträt einer Südafrikanerin als "Die Farbige" vor. "Die Themen", so erklärte Rüdiger Houba, "wählen die Künstlerinnen und Künstler selbst. Ich möchte eigentlich nur als Geburtshelfer die notwendige Hilfe geben." Im Anschluss an die Eröffnung las die Balesfelder Autorin Ina Froitzheim Geschichten bei einem gemütlichen Kaminfeuer vor. red
Extra

Die Ausstellung "Neues aus dem Atelier Prüm" ist noch bis zum 2. November täglich von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung in Weißenseifen zu besichtigen. Weitere Informationen unter Telefon 06594/883 oder auf www.galerie-am-pi.de red