1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kulinarisches Erlebnistheater

Kulinarisches Erlebnistheater

Ein kulinarisches Erlebnistheater wird am 25. Mai auf der "Burg Rittersdorf" bei Bitburg geboten. Veranstaltungsbeginn ist um 18 Uhr.

Auf dem Programm stehen Stücke von Gotthold Ephraim Lessing wie Nathan der Weise und Emilia Galotti, die als Komposition von der studentischen Theatergruppe "Edudrame" aus Luxemburg in einer modernisierten Version dargeboten werden. Kulinarisch wird die Inszenierung laut Veranstalter durch ein 4-Gänge Menü umrahmt, das den Gästen im Wechselspiel mit der Aufführung serviert wird. Burgsaal und Standesamt werden zu einem theatralen Begegnungsraum, der das mittelalterliche Ambiente der Burg Rittersdorf und die Epoche Lessings mit der Gegenwart verbindet. Für Idee und Gestaltung des Theaterabends sind Elisabeth Koch und Natalie Werle-Schmidt vom "Institut für deutsche Sprache, Literatur und für Interkulturalität" der Universität Luxemburg verantwortlich. Sie leiten die Theatergruppe "Edudrame", die sich aus 13 Schauspielern aus unterschiedlichen Herkunftsländern zusammensetzt. Reservierungen unter info@burg-rittersdorf.de. red