1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kurs qualifiziert in 300 Unterrichtseinheiten für Kindertagespflege

Soziales : Kurs qualifiziert Tagesmütter und -väter

(red) Die Kinder­tages­pflege ist ein wesentlicher Bestandteil des Betreuungssystems für Kinder im Eifelkreis Bitburg-­Prüm. Sie bietet die Möglichkeit, diese individuell, familiennah und flexibel betreuen zu lassen und trägt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei.

Kenntnisse vermittelt unter anderem das Deutsche Rote Kreuz (DRK): Das DRK-Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück bietet seit August gemeinsam mit der Fachberatung Kindertagespflege der Kreisverwaltung einen „Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson“ nach den neuesten Standards in Bitburg an. Er umfasst 300 Unterrichtseinheiten. Aktuell haben die Teilnehmerinnen schon Halbzeit.

Im Bild (von links): Melissa Ingen­bleek, Carmen Atzorn, Gerlinde Mergen, Bianca Krones, Natalja Seibel, Nsrin Kowa, Georgeet
Chami und Manuela Wengert.

Foto: DRK-Bildungswerk Eifel-Mosel-Hunsrück