KURZ

SEMINAR ARBEITSRECHT: "Einführung in das Arbeitsrecht in Luxemburg" lautet ein Seminar der Handwerkskammer Trier (HWK) am Donnerstag, 4. März, 18 bis 21 Uhr. Unternehmern und Mitarbeitern wird Wissenswertes zu arbeitsrechtlichen Aspekten in Luxemburg vermittelt.

Themen: Arbeitsvertrag, Entlohnung, Kündigung, Sozialversicherung, Tarifverträge. Information und Anmeldung bei der HWK Trier, Michèle Kaesler, Telefon 0651/207-107, E-Mail: mkaesler@hwk-trier.de.EXISTENZGRÜNDER-SEMINAR: Die Handwerkskammer (HWK) Trier startet ein Seminar für Existenzgründer. An acht Abenden werden die wichtigsten kaufmännischen Themen behandelt: Von der Finanzierung über rechtliche Aspekte bis hin zum zeitgemäßen Marketing und der Altersvorsorge. Daneben erhält der Gründer Tipps zur Selbstorganisation sowie zum persönlichen Auftritt. In einem Planspiel kann jeder praxisnah testen, ob sein Gründerkonzept wirtschaftlich tragfähig ist. Das Seminar beginnt am Montag, 8. März, und findet zweimal wöchentlich, 18 bis 21 Uhr, statt. Information und Anmeldung: Dr. Matthias Schwalbach, Telefon 0651 207-352, E-Mail: mschwalbach@hwk-trier.deFORTBILDUNG: Die Handwerkskammer (HWK) bietet mit ihrem Frühjahrsprogramm im Handwerksbildungszentrum Gerolstein ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm zur beruflichen Bildung an. Schwerpunkte sind fachübergreifende Meistervorbereitungs- und kaufmännische Lehrgänge. Das Angebot richtet sich an Fach- und Führungskräfte sowie Arbeitnehmer kleinerer und mittlerer Unternehmen. Ein EDV-Kurs Lohn- und Gehaltsabrechnung mit "Lexware Faktura" beginnt am 9. März. Auskünfte beim Handwerksbildungszentrum Gerolstein, Telefon 0651/985238, oder der Handwerkskammer Trier, Telefon 0651/207-401. Weitere Infos unter www.hwk-trier.de.