KURZ

KLAPPERBRAUCH: Ein SWR-Kamerateam beobachtet am Karfreitag das Klappergeschehen in Pronsfeld. Der uralte Brauch beschreibt das hölzerne Getöne mit diversen Klapperinstrumenten, die an den Kartagen die Glocken und Altarschellen ersetzen.

TV -Mitarbeiter Joachim Schröder gibt Auskunft über Ursprung und Praxis. Der Beitrag wird am Karfreitag in den Landesnachrichten um 19.45 Uhr im dritten Programm des Südwestrundfunks ausgestrahlt.WANDERUNG: Der Geschichtsverein Prümer Land lädt zum "Ostereiersuchen mit Mätti" ein. Die Teilnehmer treffen sich am Karsamstag, 19. April, um 14 Uhr an der Kapelle in Habscheid-Hollnich. Dort beginnt die Überraschungswanderung mit Mätti Hiedels. Von der Wandalbert-Hauptschule Prüm aus starten um 13.30 Uhr Fahrgemeinschaften nach Hollnich.