KURZ

ERREICHBARKEIT: An den Karnevalstagen ist die Agentur für Arbeit Trier wie folgt zu erreichen: Am Donnerstag, 3. Februar (Weiberdonnerstag), und Montag, 7. Februar, (Rosenmontag) werden alle Dienstgebäude der Agentur für Arbeit Trier einschließlich der Geschäftsstellen für den Publikumsverkehr ab 12.30 Uhr geschlossen.

Die Dienststellen sind bis 16 Uhr telefonisch erreichbar.IT-ENTWICKLER: Als einer der ersten Bildungsträger bundesweit bietet die Handwerkskammer Trier (HWK) ab April die Ausbildung zum "Geprüften IT-Entwickler" an. Der staatlich anerkannte Abschluss soll auch Quereinsteigern Perspektiven in der IT-Arbeitswelt eröffnen. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.hwk-trier.de (Webcode: itentwickler). Kontakt: Frank Reimann, Telefon 0651/207-268, E-Mail: freimann@hwk-trier.de.ARBEITSMARKT: "50 plus - Die können es!" lautet der Titel einer Veranstaltung am Dienstag, 15. Februar, um 14.30 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit in Trier. Die Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Biz & Donna" richtet sich an Bewerberinnen jenseits der 50. Weitere Infos gibt es unter Telefon 0651/205-5301.