KURZ

NIKOLAUS-WETTE: Die gleiche Aktion wie im Rewe-Markt Jünkerath (der TV berichtete) machen auch die Märkte in Niederprüm, Arzfeld und Neuerburg. Wenn vor dem jeweiligen Markt am Samstag, 16. Dezember, um 16 Uhr mindestens 50 Nikoläuse oder Weihnachtsmänner im Kostüm gemeinsam "Lasst uns froh und munter sein" singen, zahlt der jeweilige Markt 1000 Euro an die Kommune für wohltätige Zwecke.

Wettpaten sind die Orts- und Stadtbürgermeister.METTENDORF: Kinder der Tagesstätte Mettendorf veranstalten am kommenden Sonntag, 11. Dezember, um 14.30 Uhr in der Turnhalle der Grund- und Hauptschule ein Krippenspiel. Der Erlös des Nachmittags soll dem Schulprojekt Sri Lanka der Grund- und Hauptschule Hildegardis Mettendorf zu gute kommen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort