KURZ

EIFELVEREIN HILLESHEIM: Zur Glühweinwanderung lädt der Eifelverein am Sonntag, 8. Januar, ein. Abmarsch ist um 14 Uhr am Rathaus Hillesheim. Ziel der Route rund um Hillesheim ist die Schutzhütte Ebenser Berg, wo Nichtwanderer ab 15 Uhr zum geselligen Teil eingeladen sind.

Zum Programm gehört die Verteilung des neuen Veranstaltungsprogramms. Die Leitung übernehmen Karl Schulz als Wanderführer und Berthold Becker als Hüttenwart. Willkommen sind Mitglieder und Gäste. ST. HUBERTUS SCHÜTZENBRUDERSCHAFT SALM: Die Jahreshauptversammlung beginnt am Sonntag, 8. Januar, um 14 Uhr im Schieß-Vereinshaus. Themen sind Berichte, Termine 2006 und das Schützenfest 2006. FÖRDERVEREIN DER FREIWILLIGEN FEUERWEHR OBERBETTINGEN: Zur Jahreshauptversammlung lädt der Verein alle Mitglieder am Samstag, 7. Januar, um 20 Uhr ins Gasthaus "Feltges" ein.KARNEVALSVEREIN KELBERG: Am 6. Januar findet in der Pizzeria "Da Pippo" um 20 Uhr eine Mitgliederversammlung statt. Tagesordnungspunkte sind Berichte und der Ausblick auf die neue Session. IMKERVERIEN UERSFELD-UMGEBUNG: Zur nächsten Imkerversammlung am Sonntag, 8. Januar,sind alle Mitglieder in das Gasthaus Dorfschänke in Uersfeld eingeladen. Beginn: 14.30 Uhr. Themen sind Berichte, Neuwahlen und Beitragszahlungen für 2006.FREIWILLIGE FEUERWEHR NEICHEN: Die Arbeitseinteilung für das Dorffest ist am Sonntag, 8. Januar, um 10 Uhr im Bürgerhaus.MUSIKVEREIN UERSFELD: Die Jahreshauptversammlung findet am Freitag, 6. Januar, um 20 Uhr im Vereinslokal "Zur Eifelstube" in Uersfeld statt. Auf der Tagesordnung stehen Berichte und Neuwahlen.FREIWILLIGE FEURWEHR KOLVERATH: Jahreshauptversammlung ist am Freitag, 6. Januar, um 20 Uhr im Gemeindehaus. HIESTER WANDERVEREIN: Zur Winterwanderung mit Jahresabschlussessen lädt der Wanderverein am Samstag, 7. Januar, ab 14 Uhr ein. Treffpunkt ist das Bushäuschen in Höchstberg. Das Abendessen ist für 18.30 Uhr im Gemeindehaus Kaperich geplant. Kosten: zehn Euro, alle unter 18 Jahren sind frei. noj(utz/gs)