| 20:34 Uhr

Kyllburger Schiedsmann übernimmt auch Bitburg-Land

 Peter Simon (rechts) ist Nachfolger von Manfred Fandel (Zweiter von rechts) als Schiedsmann in Bitburg-Land. Renate Thommes betreut künftig als Stellvertreterin Kyllburg und Bitburg-Land. Mit auf dem Foto sind Josef Junk (links) und Helmut Mencher (Zweiter von links). Foto: Amtsgericht Bitburg
Peter Simon (rechts) ist Nachfolger von Manfred Fandel (Zweiter von rechts) als Schiedsmann in Bitburg-Land. Renate Thommes betreut künftig als Stellvertreterin Kyllburg und Bitburg-Land. Mit auf dem Foto sind Josef Junk (links) und Helmut Mencher (Zweiter von links). Foto: Amtsgericht Bitburg
Bitburg/Kyllburg. Die Verbandsgemeinde Bitburg-Land hat einen neuen Schiedsmann. Manfred Fandel hat das Amt bis zum 31. Dezember bekleidet. Peter Simon aus Kyllburg löst ihn ab. Stellvertretende Schiedsfrau im Bezirk der Verbandsgemeinde Kyllburg wird Renate Thommes.

Bitburg/Kyllburg. Wird bei den Schiedsleuten die Fusion der Verbandsgemeinden (VG) Bitburg-Land und Kyllburg vorweggenommen? Zumindest sieht es bei der neuen Personalplanung danach aus. Ab sofort ist Peter Simon, bislang Schiedsmann in der VG Kyllburg, auch für den Bereich der VG Bitburg-Land tätig. Fandel wurde zum Jahreswechsel auf eigenen Wunsch aus seinem Ehrenamt entlassen.
Zu seiner Verabschiedung, bei der auch VG-Bürgermeister Josef Junk anwesend war, dankte ihm der Direktor des Bitburger Amtsgerichtes, Helmut Mencher: "Es war eine lange Zeit, in der Sie als Schiedsmann tätig waren." Fandel sei einer der "guten Geister in unserer Gesellschaft", die sich ohne finanzielle Vorteile in den Dienst der Gesellschaft stellen.
Nachfolger von Fandel ist Peter Simon, der bereits in der Funktion für die Verbandsgemeinde Kyllburg tätig ist. Mencher sagte, dass sich das wegen der bevorstehenden Fusion der beiden Verbandsgemeinden anbiete. Es gehe aber vor allem darum, mit größeren Fallzahlen bei den einzelnen Schiedspersonen für eine größere Erfahrung zu sorgen.
Renate Thommes ist die neue stellvertretende Schiedsfrau für den Bezirk der Verbandsgemeinde Kyllburg. Sie ist seit vielen Jahren stellvertretende Schiedsfrau des Bezirks Bitburg-Land. red