1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Kyllburger und Malberger verlegen Stolpersteine

Kyllburger und Malberger verlegen Stolpersteine

Kyllburg/Malberg (red) Kyllburg und Malberg gedenken ihrer ehemaligen jüdischen Mitbürger mit einer Stolpersteinverlegung am Montag, 6. November. An diesem Tag wird der Kölner Künstler Gunter Demnig vier Stolpersteine in Kyllburg und drei in Malberg setzen.

Die ersten Stolpersteine werden ab 12 Uhr vor dem Haus Bahnhofstraße 5 in Kyllburg verlegt. Nach einer kurzen Ansprache geht es ab circa 13 Uhr weiter in der Schlossstraße 43 in Malberg. Im Anschluss an die Verlegung ist eine Gedenkfeier in der gegenüberliegenden "Alten Kirche" geplant. Zur Stolpersteinverlegung und Gedenkfeier lädt der Arbeitskreis alle Bürger ein.