L 10 für den Verkehr voll gesperrt

L 10 für den Verkehr voll gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten muss die Landstraße 10 zwischen Gemünd und der Einmündung L 1/L 10 bei Dauwelshausen in der Zeit von heute an, 1. Juli, bis voraussichtlich zum 13. Juli für den Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke wird ab dem Grenzübergang Gemünd, auf der Luxemburger Seite über die N 10 bis zum Grenzübergang Stolzembourg / Keppeshausen - K 47 - Waldhof-Falkenstein - K 47 - L 1 - Rodershausen bis zur Einmündung L 1/L 10 bei Dauwelshausen, und umgekehrt, ausgeschildert.

Der Landesbetrieb Mobilität Gerolstein bittet die Bevölkerung um Verständnis.red

Mehr von Volksfreund