Ladendiebstahl im Schlecker-Markt

Ladendiebstahl im Schlecker-Markt

Prüm. (red) Zu einem Ladendiebstahl in der Prümer Filiale des Schlecker-Marktes kam es am Donnerstag, 18. Dezember, gegen 14.15 Uhr. Zwei männliche Täter entwendeten Kosmetikartikel und wollten das Geschäft mit dem Diebesgut verlassen.

Dabei stieß einer der beiden Männer eine Angestellte zunächst zur Seite. Der zweite Täter wurde durch die Angestellte und einen Kunden festgehalten, konnte sich aber losreißen und lief in Richtung Prümtalstraße davon. Nach Zeugenangaben hatten beide ein südländisches Aussehen, waren rund 25 Jahre alt und hatten eine schlanke Figur. Der erste Täter war 1,65 bis 1,70 Meter groß, hatte schwarze Haare und einen Bart. Er war bekleidet mit einer Lederjacke und Jeanshose. Der zweite Täter war 1,80 Meter groß, hatte dunkle Haare und führte einen grau-schwarzen Rucksack mit sich. Er war bekleidet mit einem beigen Parka, schwarzen Turnschuhen und einer schwarzen Strickmütze. Dieser Täter verlor während der Flucht seinen linken Turnschuh. Hinweise an die Polizei in Prüm, Telefon 06551/9420.