Läufer schlägt Raffer

Drei Jugendläufe und ein Hauptlauf standen auf dem Programm bei der Eierlage in Geichlingen. Bei letzterem machte Läufer Peter Hansen den Sieg klar.

 Christina Kaufmann (Foto) unterliegt im ersten Rennen des Tages gegen Jana Masselter. TV-Foto: David Bittner

Christina Kaufmann (Foto) unterliegt im ersten Rennen des Tages gegen Jana Masselter. TV-Foto: David Bittner

Geichlingen. (dab) Die rund 2900 Meter bei der Eierlage in Geichlingen absolvierte Peter Hansen in 13:01 Minuten. Das reichte, um am Ende vor Raffer Thomas Masselter zu gewinnen - er hatte noch zwei Eier übrig und verlor somit das vereinsinterne Duell zwischen den beiden Läufern der LG Kammerwald.Zuvor waren auf der Strecke in der Ortsmitte von Geichlingen bereits drei Jugendläufe ausgetragen worden. Dabei mussten die Kontrahenten jeweils eine gleiche Zahl Eier raffen sowie zusätzlich eine identische Strecke laufen.Drei Sekunden Vorsprung

Jana Masselter gewann im ersten Lauf gegen Christina Hoffmann, Marius Gersinski erreichte vor Peter Weiler das Ziel. Das knappste Rennen lieferten sich Chiara Mertens und Stefan Bormann, wobei Chiara Mertens mit drei Sekunden Vorsprung ins Ziel kam.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort