1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Land fördert kräuterreiche Wiesen

Land fördert kräuterreiche Wiesen

Bauern können noch bis 30. Juni Anträge stellen.

Bitburg/Prüm/Daun (red) Landwirte können noch bis 30. Juni Anträge auf Förderung im Rahmen des EUlla-Programmes stellen. Das Land Rheinland-Pfalz fördert damit blumenreiche Wiesen. Darauf macht der Grünland-Berater des Landesamtes für Umwelt, Diplom- Biologe Andreas Weidner aus Kalenborn, aufmerksam. "Weit mehr Landwirte könnten diese Förderung in Anspruch nehmen, ohne dass sie etwas Zusätzliches tun müssten, denn viele Wiesen sind bereits artenreich und förderungswürdig."
Informationen: A. Weidner, Telefon 0178/7750111, E-Mail:
aw.aw@t-online.de oder bei den Kreisverwaltungen in Bitburg und Daun.