1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Land gibt 472 500 Euro für Wanderweg um Stausee Auw

Freizeit : Land gibt  Geld für barrierefreien Wanderweg

Im Rahmen ihres Tourismuskonzepts „Freizeit für alle“ in der Modellregion Nord- und Südeifel beabsichtigen die Gemeinden Auw und Roth, den vorhandenen Wanderweg um den Stausee Auw zu einem 1,5 Kilometer langen barrierefreien Komfort-Rundwanderweg auszubauen.

Ein vorhandener barrierefreier Angelsteg am Rundweg soll eingebunden werden. Das Land unterstützt die Erweiterung und Verbesserung des touristischen Angebots mit 472 500 Euro. Wirtschaftsstaatssekretärin Daniela Schmitt übergibt diesen am Freitag, 9. Oktober, an Aloysius Söhngen, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Prüm.  Die Gesamtkosten für das Projekt liegen bei rund 560 000 Euro.