Landesstraße 33 für eine Woche voll gesperrt

Landesstraße 33 für eine Woche voll gesperrt

Neustraßburg/Densborn (red) Entlang der Landesstraße 33 sind zwischen der Einmündung der Kreisstraße 81 bei Neuheilenbach und Densborn umfangreiche Forstarbeiten geplant. Deswegen wird die Landesstraße in der Zeit von Montag, 18., bis voraussichtlich Freitag, 29. September, für den Verkehr voll gesperrt.

Dies teilt die Straßenverkehrsbehörde des Eifelkreises Bitburg-Prüm mit.
Aus Richtung Bitburg und dem Nimstal werde ab Neustraßburg eine Umleitung über die Landesstraße 32 bis Seiwerath und im weiteren Verlauf über die Landesstraße 10 bis zur Einmündung der Landesstraße 16 bei Hersdorf ausgeschildert.
Ab dort erfolge die Fortführung der Umleitung in Richtung Gerolstein über Wallersheim und in Richtung Densborn über Mürlenbach. Für den Verkehr aus Richtung Kylltal sei die Gegenrichtung ausgeschildert. Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Mehr von Volksfreund