1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Verkehr: Landesstraße 9 bei Wißmannsdorf voll gesperrt

Verkehr : Landesstraße 9 bei Wißmannsdorf voll gesperrt

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Landesstraße (L) 9 zwischen der Einmündung L 9/K 68 bei Wißmannsdorf und Hermesdorf ab Dienstag, 13. März, bis voraussichtlich Freitag, 11. Mai, voll gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein mit. Die Bauarbeiten würden in zwei Abschnitten (BA) verrichtet. Im ersten BA zwischen dem 13. und dem 25. März wird die L 9 zwischen der Einmündung L 9/K 68 bei Wißmannsdorf und der Zufahrt zu den Westeifel-Werken ausgebaut. Der Abschnitt wird dafür voll gesperrt. Im zweiten BA zwischen dem 26. März und dem 11. Mai wird die L 9 zwischen der Zufahrt zu den Westeifel-Werken und Hermesdorf ausgebaut. Auch dieser Abschnitt wird hierfür voll gesperrt. Eine Umleitung wird ab der Einmündung L 9/K68 bei Wißmannsdorf über die K 68, Wißmannsdorf und Hermesdorf – und umgekehrt – ausgeschildert.

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Landesstraße (L) 9 zwischen der Einmündung L 9/K 68 bei Wißmannsdorf und Hermesdorf ab Dienstag, 13. März, bis voraussichtlich Freitag, 11. Mai, voll gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Gerolstein mit. Die Bauarbeiten würden in zwei Abschnitten (BA) verrichtet. Im ersten BA zwischen dem 13. und dem 25. März wird die L 9 zwischen der Einmündung L 9/K 68 bei Wißmannsdorf und der Zufahrt zu den Westeifel-Werken ausgebaut. Der Abschnitt wird dafür voll gesperrt. Im zweiten BA zwischen dem 26. März und dem 11. Mai wird die L 9 zwischen der Zufahrt zu den Westeifel-Werken und Hermesdorf ausgebaut. Auch dieser Abschnitt wird hierfür voll gesperrt. Eine Umleitung wird ab der Einmündung L 9/K68 bei Wißmannsdorf über die K 68, Wißmannsdorf und Hermesdorf – und umgekehrt – ausgeschildert.

Die Westeifel-Werke können laut LBM jederzeit aus einer Richtung angefahren werden. Der Zeitraum der Bauarbeiten könne sich witterungsbedingt verschieben.