Landfrauen backen Stollen

Kerpen (red) Stollenbacken in der Bäckerei Smith in Kerpen. An zwei Abenden trafen sich backbegeisterte Frauen und Männer in der Bäckerei Smith in Kerpen, um einen Einblick in diese Backkunst zu bekommen.

Bäckermeister Leonhard Emondts gab zuerst bei einer Betriebsbesichtigung einen Einblick in die Arbeitsweise eines Bäckers. Natürlich backte jeder Teilnehmer auch seinen eigenen Stollen. Dazu gaben Bäckermeister Benjamin Smith und Leonhard Emondts eine kleine Warenkunde zu den Zutaten eines Christstollens und führte alle Arbeitsschritte vom Vorteig zum fertigen Christstollen vor. Danach konnte jeder Teilnehmer seinen eigenen Teig kneten und nach der Ruhezeit seine Stollenkreation nach eigenen Wünschen gestalten. So wurden Walnuss-, Zimt-, Haselnuss-, Dinkel-, Butter-, Marzipan- und Vollkornstollen gebacken. Mit neuem handwerklichem Können wird bei den Teilnehmern dieses Jahr wohl so manche selbstgebackene Köstlichkeit den Weihnachtstisch bereichern. Das Foto zeigt die Stollenbäckerinnen sowie die Bäckermeister Benjamin Smith und Leonhard Emondts. Foto: privat

Mehr von Volksfreund