Landfrauen geraten unter die Räuber

Landfrauen geraten unter die Räuber

Die Prümer Landfrauen fahren am Samstag, 10. September, zum großen Schinderhannes-Räuberfest in Herrstein an der Deutschen Edelsteinstraße im Naheland. Zu erleben sind dort mittelalterliches Gepränge und Markttreiben im historischen Ortskern, mehr als 100 Künstler, Handwerker und Bauern sind dabei, allerlei Spielleute und Feuerkünstler treten auf.

Das Fest wird von manchen als "schönster Markt in Rheinland-Pfalz” bezeichnet. Die Landfrauen treffen sich am Samstagmorgen am Konvikt. Der Reisebus fährt dort um 8 Uhr los. fpl

Mehr von Volksfreund